Erleben Sie die Freude an der Weihnachtsferienzeit in einer der magischsten Städte der Welt – New York. New York ist die Kulisse für einige der bekanntesten Weihnachtsfilme, darunter „Das Wunder von Manhattan“, „Kevin – Allein in New York“ und „Buddy – Der Weihnachtself“, um nur einige zu nennen.

Wir haben eine Liste von Filmschauplätzen in New York zusammengestellt, die Sie unbedingt besuchen sollten – für alle, die Weihnachtsfilme lieben oder für diejenigen, die sich einfach nur von einem Film mit Weihnachtsflair inspirieren lassen wollen. Mit unserer Liste können Sie Ihre ganz persönliche Weihnachtsfilmreise durch New York planen.

Bethesda Terrace - Buddy – Der Weihnachtself

Genießen Sie die architektonische und filmische Pracht, wenn Sie die berühmte Bethesda Terrasse im Central Park in New York besuchen. Als eines der ersten Bauwerke im Central Park ist Bethesda Terrace ein beliebter Ort, um Menschen und Straßenkünstler zu beobachten und die umliegende Flora und Fauna zu genießen. Fans des Films „Buddy – Der Weihnachtself“ werden sicher erfreut sein, zu erfahren, dass Bethesda Terrace der Ort ist, an dem der Weihnachtsmann nach einem Zusammenstoß mit dem Brunnen eine ziemlich brenzlige Landung in seinem Schlitten erlebt. Solange Sie sich für das Gehen entscheiden, anstatt eine Fahrt auf dem Schlitten des Weihnachtsmanns zu unternehmen, können Sie diese magische, legendäre New Yorker Filmlocation unversehrt genießen.

A post shared by Darlene Ollerenshaw (@pepster3d) on

Blaue Route, Haltestelle: The Frick Collection Museum

The Plaza Hotel - Kevin – Allein in New York

Nächster Halt auf der Weihnachtsfilmreise durch New York ist das Plaza Hotel an der Fifth Avenue, Manhattan – oft in Erinnerung geblieben als das Hotel, in dem Kevin McCallister ein Zimmer mit der Kreditkarte seines Vaters im Film „Kevin – Allein in New York“ mietet. Das als Wahrzeichen von New York anerkannte Plaza Hotel bietet die größte Fläche aller Luxushotels in NYC. Gäste, die in eine Suite eingebucht sind, können den 24-Stunden-Butlerservice in Anspruch nehmen. Wenn Sie nicht wie Kevin 967 Dollar für den Zimmerservice zahlen möchten, können Sie das berühmte Fifth Avenue Hotel auch von der Straße aus bewundern.

View this post on Instagram

A post shared by Home Alone Official (@homealoneofficial) on

Blaue Route, Haltestelle: The Plaza Hotel

Katz’s Delicatessen - Harry und Sally

Dieses berühmte Feinkostgeschäft, das seit 1888 hungrige Mäuler in der New Yorker Innenstadt versorgt, wird für die berühmte Szene mit dem vorgespielten Orgasmus der Liebeskomödie „Harry und Sally“ aus den 1980er Jahren mit Meg Ryan und Billy Crystal gefeiert. Genießen Sie das berühmte Pastrami- oder Corned Beef-Sandwich oder machen Sie einfach ein Foto an dem Tisch, wo Harry Sally getroffen hat. Wir vermuten, dass Sie nicht umhin können, eines der berühmten Sandwiches zu bestellen, wenn Sie die Katz's Speisekarte sehen...

View this post on Instagram

A post shared by Katz's Delicatessen (@katzsdeli) on

Rote Route, Haltestelle: NoHo

The Seagram Building - Die Geister, die ich rief…

Das Seagram Building in der 375 Park Avenue in Manhattan ist einer der berühmtesten Wolkenkratzer in New York und war Drehort für den Fernsehsender von Frank Cross in der Weihnachtskomödie „Die Geister, die ich rief…“ von 1988. Dieser Wolkenkratzer aus Bronze und Glas punktet mit einem eleganten öffentlichen Platz und einem Brunnen. Bill Murray spielt den ausführenden Produzenten eines großen Fernsehsenders und den modernen Scrooge in einer düster-komischen Version von Charles Dickens „A Christmas Carol“. Das Gebäude wird auch in dem unterschätzten Weihnachtsdrama „Family Man“ als Jack Campbells Arbeitsplatz gezeigt. Lassen Sie sich in Weihnachtsstimmung versetzen und entfliehen Sie dem Trubel auf dem Platz vor dem Seagram Building.

Blaue Route, Haltestelle: Midtown East

Macy’s - Das Wunder von Manhattan (1947)

Gehen Sie auf den Spuren des echten Weihnachtsmanns bei Macy's, einem der berühmtesten Kaufhäuser des Big Apple, im Herzen von Manhattan. Macy's, das 1947 im Klassiker „Das Wunder von Manhattan“ gezeigt wurde, ist der Ort, an dem Kris Kringle angeheuert wird, um den Weihnachtsmann zu spielen, und wo er zu einem Riesenerfolg wird. Obwohl der Film in der 34th Street spielt, wurden die Innenaufnahmen nachts im Herald Square Store gedreht, um die Kunden nicht zu stören. Genießen Sie einen Hauch von Weihnachtszauber, während Sie Geschenke für Ihre Lieben kaufen, und vielleicht können Sie sogar einen Blick auf den Weihnachtsmann erhaschen...

View this post on Instagram

A post shared by Miracle On 34th Street!! (@miracle_on_34th_street) on

Rote Route, Haltestelle: 5th Avenue Midtown

Serendipity 3 - Weil es Dich gibt

Wenn Sie wie Sara Thomas eine Affinität für das englische Wort „Serendipity“ haben und altmodische Desserts mögen, werden Sie das berühmte New Yorker Restaurant „Serendipity 3“ lieben. Die Spezialität des Hauses sind die köstlichen gefrorenen heißen Schokoladengetränke, die die beiden Hauptdarsteller im Film teilen. Oder verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem hoch aufragenden Dessert und teilen Sie es mit einem besonderen Menschen in Ihrem Leben. Im Serendipity 3 Souvenirshop, der alles verkauft, was Kitsch ist, können Sie sogar ein paar Weihnachtseinkäufe machen, von Lampenschirmbechern bis hin zu dessertförmigen Keksdosen.

View this post on Instagram

A post shared by Serendipity 3 (@serendipity3nyc) on

Blaue Route, Haltestelle: Central Park Zoo

Zabar’s - [email protected] für Dich

Zabar's ist ein legendäres, familiengeführtes Delikatessen- und Lebensmittelgeschäft der Upper West Side, in dem sich die Spannungen zwischen Joe und Kathleen – den beiden Hauptdarstellern von „[email protected] für Dich“ – während des Erntedankfestes zuspitzen. Als Kathleen in einem verzweifelten Versuch, Joe auszuweichen, zur Kasse geht, schafft er es, sie öffentlich in Verlegenheit zu bringen, während er ihr hilft, für ihre Einkäufe zu bezahlen. Warum decken Sie sich nicht mit köstlichem Kaffee, Käse, Bagels oder sogar Kaviar ein und genießen die Atmosphäre in diesem Wahrzeichen der West Side? Vielleicht erleben Sie ja Ihr eigenes süßes Treffen?

A post shared by Nao OMR (@oooomr) on

Grüne Route, Haltestelle: American Museum of Natural History

Rockefeller Center Weihnachtsbaum - Kevin – Allein in New York und Buddy – Der Weihnachtself

Eine der bezauberndsten Szenen, die Sie während der Weihnachtszeit in New York erleben werden, ist der berühmte Rockefeller Center Weihnachtsbaum in der Rockefeller Plaza 30. Lassen Sie sich von den faszinierenden Lichtern und Dekorationen verzaubern, während Sie sich an die Szene von „Kevin – Allein in New York“ erinnern, wo Kevin endlich wieder mit seiner Mutter vereint ist und sie ausruft: „Ich weiß, dass du Weihnachtsbäume magst, und dieser ist der größte von allen.“ Dieser legendäre Weihnachtsbaum, der alle anderen Weihnachtsbäume in den Schatten stellt, erscheint auch im Film „Buddy – Der Weihnachtself“ als beeindruckende Kulisse für eines ihrer Dates. Schauen Sie während der Weihnachtszeit jederzeit vorbei, um die beeindruckende Lichtinszenierung zu erleben.

A post shared by tomo (@tomoo83o) on

Grüne Route, Haltestelle: American Museum of Natural History

Das war er also, Ihr Guide zu den klassischen festlichen Filmmomenten von New York City. Setzen Sie das Thema Ihrer Reise mit einem Abendessen in einem der besten Restaurants New Yorks fort oder erkunden Sie die Wahrzeichen und legendären Touristenattraktionen des Big Apple an Bord einer unserer Open-Air-Busrundfahrten.