Darf‘s ein bisschen ti amo sein? Rom bietet die perfekte Kulisse für einen romantischen Abend zu zweit. Schlendern Sie die einladenden Kopfsteinpflaster-Straßen entlang, werfen Sie gemeinsam eine Glücksmünze in den Trevi-Brunnen und verbringen Sie im Anschluss in einem der unzähligen romantischen Restaurants einen wunderbaren Abend zu zweit. Und für die herrliche Kulisse müssen Sie nicht etwa Abstriche beim Essen oder Wein machen. Die Gastronomen in Rom wissen einfach, wie man es richtig macht.

Hier ist Amors Liste der 3 romantischsten Restaurants in Rom:

The Terrace

Wenn Sie sich und Ihren Schatz an einem lauen Sommerabend so richtig verwöhnen wollen, ist The Terrace die richtige Adresse. Es befindet sich inmitten der Stadt und der Ausblick von der Dachterrasse auf den Petersdom ist einfach atemberaubend. Zur Auswahl stehen klassische Gerichte wie Risotto, Gnocchi und hausgemachte Pasta. Probieren Sie auch unbedingt die Focaccia mit Käse und lassen Sie sich die Geschichte zu dieser berühmten Spezialität erzählen. Hier erhalten Sie sogar vegetarische und vegane Optionen – und das ist in Rom nicht gerade der Normalfall.

View this post on Instagram

A post shared by BEST ROOFTOP BARS (@the_rooftopguide) on

Rote Route, Haltestelle: Vatikan

La Pergola

Für ein romantisches Dinner der Extraklasse sollten Sie einen Tisch in La Pergola buchen, Roms einzigem Restaurant, das mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Das Restaurant wird von niemand geringerem als Heinz Beck geführt, der als eine wahre Ikone der italienischen Kochkunst gilt, und verspricht eine unvergessliche kulinarische Erfahrung. Die hier servierten Gerichte sind wahre Kunstwerke, der Gastraum ist einfach wunderschön und die Aussicht auf Rom lässt Ihnen den Atem stocken. Das im Fünfsternehotel Cavalieri Waldorf Astoria befindliche Restaurant zieht Sie sofort in seinen Bann. Was darf es sein? Ente Foie gras, Kaninchen-Tortellini oder Taube in Erdnusskruste? Wer hier dinieren möchte, sollten den Tisch weit im Voraus reservieren.

View this post on Instagram

A post shared by SpiritodiVino (@spiritodivinomagazine) on

The Library

Für Ihre ganz eigene Liebesgeschichte sollten Sie einen Tisch in The Library reservieren. Mit seinen lediglich sechs Tischen sorgt dieses Restaurant für eine ganz persönliche Atmosphäre, in der sich jeder wie ein Ehrengast fühlt. Das Kerzenlicht und die Fackeln tragen zusätzlich zur Gemütlichkeit bei und sind sogar notwendig, um in dieser romantisch-schummrigen Umgebung die Karte zu lesen. Und während Sie dies tun, wird Ihnen vielleicht sogar das ein oder andere Ständchen an Ihrem Tisch geboten. Haben wir zu viel versprochen? Dabei haben wir noch nicht einmal das Essen erwähnt: Wie wäre es mit Zucchini-Blüten, Thunfisch-Tartar oder Rind in Barolo-Weinsauce? Gern geschehen.

View this post on Instagram

A post shared by ELEANOR ROSE PILATES (@elleleak) on

Rote Route, Haltestelle: Vatikan

Reservieren Sie einen Tisch in einem der oben genannten Restaurants in Rom und Ihrem romantischen Abend steht nichts mehr im Weg. Köstliches Essen, guter Wein und gute Gesellschaft – was braucht man mehr, um zwei Herzen höherschlagen zu lassen? Und wenn Sie wissen wollen, wie Sie den Abend in der Ewigen Stadt abrunden können, werfen Sie einfach einen Blick in unseren Leitfaden über Romantische Aktivitäten in Rom.