Obwohl London in der Sonne einfach traumhaft ist, kann das Wetter oft ein wenig unberechenbar sein. Egal ob Sie ein Tourist aus dem Ausland sind oder ein Einheimischer, der einen Sightseeing-Tag genießen möchte – wir empfehlen Ihnen, sich vorzubereiten. Damit meinen wir nicht nur, einen Regenschirm mitzubringen (oder „bring a brolly“, wie die Briten sagen).

Lassen Sie sich von ein bisschen Regen nicht den Spaß verderben. Halten Sie einfach einen Plan B mit diesen Indoor-Aktivitäten in London in petto, damit Ihr Stadterlebnis nicht baden geht:

Mit Prominenten abhängen

Lust auf ein Sofa-Gespräch mit Tom Hardy? Tee mit der Königin? Oder ein kurzes Selfie mit Prinz Harry? Dachten wir uns... also auf zu Madame Tussauds. Das berühmte, unterhaltsame Zuhause mit über 250 lebensechten Wachsfiguren Ihrer Lieblingsstars. Und nachdem Sie sich unter all die Berühmtheiten gemischt haben, gibt es weitere immersive Erfahrungen, wie The Voice UK und Star Wars. Eine tolle Aktivität bei Regen in London.

View this post on Instagram

A post shared by roro (@ranoo_121) on

Blaue Tour & Magical Merlink, Haltestelle: Baker Street
Madame Tussauds Tickets

Ein Museum besuchen

Es ist warm, es ist kultiviert und zudem völlig kostenlos, wenn Sie zu den richtigen Museen gehen. Was könnte man gegen einen solchen Plan haben? London hat einige der besten Museen der Welt, die Sie ganz unabhängig vom Wetter unbedingt besuchen sollten. Besuchen Sie das Victoria & Albert Museum für Mode und Skulpturen und die National Portrait Gallery, um die umfangreichste Porträtsammlung der Welt zu sehen. Anschließend können Sie Stunden im dazugehörigen Geschäft von Tate Modern verbringen, das die größte Sammlung von Kunstbüchern in Großbritannien führt. Weitere Museumsvorschläge finden Sie im Leitfaden über Unsere Lieblingsmuseen in London.

View this post on Instagram

A post shared by National Portrait Gallery (@nationalportraitgallery) on

Für das Victoria & Albert Museum:
Blaue Tour, Haltestelle: South Kensington Museums

Für die Tate Modern:
Rote Tour, Haltestelle: St. Paul’s Cathedral

Für die National Portrait Gallery:
Rote Tour, Haltestelle: Trafalgar Square

Entspannen Sie sich bei einer Tasse Kaffee und einem Finger-Sandwich

Da der Nachmittagstee eine britische Institution ist, stellt sich die Frage, ob er eigentlich ein Zeitvertreib ist oder unter Sightseeing fällt. In London ist dies zweifellos eine luxuriöse Angelegenheit, die neben der Auswahl des Aufgussgetränks eine dreistufige Platte mit Sandwiches, Kuchen, Scones und Gebäck umfasst. Lecker. Besuchen Sie Sketch für einen opulenten Nachmittag oder vielleicht den Cinnamon Bazaar für eine etwas andere Variante dieses britischen Klassikers. Eine vollständige Liste finden Sie auf unserer Webseite Der ultimative Leitfaden für einen Nachmittagstee.

View this post on Instagram

A post shared by MORE DINNER PLEASE (@moredinnerplease) on

Für Sketch:
Rote Tour, Haltestelle: Covent Garden

Für Cinnamon Bazaar:
Blaue Tour, Haltestelle: Houses of Parliament

Entdecken Sie Londons dunkle Seite

Gehen Sie zum London Dungeon, um etwas über die dunkle Vergangenheit der Stadt zu erfahren. Theatralische Akteure und Spezialeffekte erwecken das London der Vergangenheit in all seinem blutigen, nicht so sehr glorreichen Glanz zum Leben. Dieses immersive Walkthrough-Erlebnis stimuliert alle Sinne und soll auch etwas Angst machen – ist also für die Kleinsten wohl nicht geeignet. Was die Indoor-Aktivitäten in London betrifft, so sind wir ziemlich zuversichtlich, dass Sie dieses Erlebnis nicht so schnell vergessen werden.

Rote Tour & Magical Merlink, Haltestelle: Waterloo (Eastbound)
The London Dungeon Tickets

Eine Show besuchen

Im West End, auch bekannt als London Theatreland, können Sie sich verzaubern lassen. Egal, ob Sie ein Musical, ein Theaterstück oder ein Drama bevorzugen – Auswahl gibt es genug. So z. B. die bezaubernde Harry-Potter-Produktion, das herzerwärmende Musical The Lion King und die grandiose Hamilton-Show. Sollte der Himmel unerwartet seine Schleusen öffnen, fahren Sie einfach zum Leicester Square und holen Sie sich ein Last-Minute-Ticket von den offiziellen Ticket-Anbietern. Eine der Indoor-Aktivitäten in London, die unbedingt auf Ihrer Städtereise-Liste stehen sollte. Abgehakt.

View this post on Instagram

A post shared by Lion King the Musical (@thelionking) on

Für Leicester Square:
Rote Tour & Magical Merlink, Haltestelle: Haymarket

Das war sie also, unsere engere Auswahl an Indoor-Aktivitäten in London, die Sie auf Trab halten werden, falls Sie das typische britische Wetter bei Ihrem Besuch überrascht. Denn sie bieten nicht nur Spaß, sondern auch eine großartige Möglichkeit, eine der kulturreichsten Städte der Welt kennenzulernen. Sollte es dann noch eine Lücke in Ihrem Reiseplan geben, schauen Sie sich unsere vollständige Liste der Attraktionen an. Und vergessen Sie nicht, Ihren Regenschirm einzupacken!