Madame Tussauds

Madame Tussauds London ist eine der weltweit berühmtesten Attraktionen – und das aus gutem Grund. Hier können Sie detailgetreue Wachsfigur-Versionen aller Ihrer Lieblingsstars aus nächster Nähe bestaunen, ohne dass störende Absperrbänder oder Glasvitrinen ihrem Schnappschuss oder Selfie im Wege stehen. Entdecken Sie superberühmte Gesichter aus Film, Sport, Musik, Politik, Fernsehen und Geschichte aus perfekt geformtem Wachs. Mit den über 400 lebensgroßen Wachsfiguren in Madame Tussauds London werden Sie bei Ihrem Besuch pausenlos erstaunt sein über die realistischen Details. Sie können die Wachsfiguren aus unmittelbarer Nähe betrachten und sie sogar berühren. Madame Tussauds hält außerdem zahlreiche andere Erfahrungen bereit wie den Film Marvel Super Heroes 4D und die Spirit of London Fahrt.

Detailansicht    Weniger Infos   

Berühmte Gesichter

Von Albert Einstein bis Zoella – in Madame Tussauds London bekommt jede Berühmtheit ihren Auftritt. Bitten Sie um eine Audienz bei der Queen, tanzen Sie den Moon Walk mit Micheal Jackson, begegnen Sie Donald Trump und gehen Sie mit Sprintstar Usain Bolt an den Start. Ob Bollywood, Mode, YouTube, Politik, Sport, Musik, Film, Fernsehen, Kunst, Literatur, die britische Monarchie: Madame Tussauds London beherbergt über 400 Wachsfiguren aus allen möglichen Bereichen.

Außergewöhnliche Erlebnisse

Ein Besuch bei Madame Tussauds London umfasst zahlreiche weitere Erlebnisse. Schauen Sie sich den spektakulären Marvel-Superhelden-Film in 4D an und genießen Sie eine themenparkähnliche Taxifahrt durch die Geschichte der Hauptstadt. Außerdem gibt es spezielle Wechselausstellungen über Filme wie Star Wars und exklusive Sonderausstellungen über das Königshaus, 10 Downing Street, das Weiße Haus und mehr. Erweitern Sie Ihr Ticket für nur 8 £ und erleben Sie die unvergessliche Sherlock Holmes Experience oder lassen Sie sich packen von Alien:Escape.

Wissenswertes

Jede ausgestellte Wachsfigur wurde mit größter Detailgenauigkeit gefertigt. Die Herstellung einer Wachsfigur kann bis zu sechs Monate dauern und kostet etwa 300.000 $. Dafür werden unzählige Maße genommen und Fotos analysiert, über 1.000 kg Wachs verwendet und bis zu 100.000 Haare einzeln platziert. Bevor Madame Tussauds jeden Morgen seine Pforten öffnet, wird jede Wachsfigur von zwei Wartungsteams geprüft. Regelmäßig wird das Haar gewaschen, die Kleidung gewechselt und das Make-up erneuert.

Elegante Exekution

Madame Tussauds wurde während der Französischen Revolution inhaftiert und erlangte Berühmtheit als sie anfing, Totenmasken von guillotinierten Aristokraten anzufertigen. Im Jahr 1803 reiste sie nach London und stellte zahlreiche ihrer Wachsfiguren in der Bakers Street aus. Die Attraktion erwies sich als überaus beliebt, da sie es den Besuchern ermöglichte, die Gesichter zu den Personen, über die man so viel erzählte, aus nächster Nähe zu betrachten. Obwohl sich die heutigen Wachsfiguren auf deutlich weniger makabere Themen konzentrieren, übt Madame Tussauds nach wie vor eine große Anziehungskraft auf die Besucher aus. Es gibt inzwischen über 21 Madame Tussauds Museen weltweit, wobei sich das Original in London befindet.

Sehen Sie mehr mit unseren Pauschalangeboten für London

Erweitern Sie Ihre Sightseeing-Tour mit einem Ticket, das nicht nur unsere London Stadtrundfahrt umfasst, sondern auch Eintritt zu verschiedenen Attraktionen bietet. Wählen Sie aus unseren sorgfältig ausgesuchten Sehenswürdigkeiten, um London von seiner besten Seite zu sehen.

Alle Pauschalangebote