Donauturm

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Wiens in 150 Metern Höhe. Der Donauturm ist Österreichs höchstes Gebäude und bietet von seiner Außenterrasse und seinen zwei sich drehenden Restaurants eine einmalige Panorama-Aussicht auf die außergewöhnliche Stadt. Besucher erleben das aufregende Gefühl einer Express-Fahrt im Aufzug hinauf zur Aussichtsplattform, die einen herrlichen Rundumblick auf Wien bietet. Dort angekommen, können Sie Erfrischungen im Café oder eine Mahlzeit im Restaurant zu sich nehmen.

Detailansicht    Weniger Infos   

360-Grad-Rundumblick

An klaren Tagen kann man von der Aussichtsplattform über 80 Kilometer weit sehen. Entdecken Sie Wahrzeichen wie Schloss Schönbrunn, Schloss Belvedere, das Wiener Riesenrad, die Karlskirche, die Hofburg sowie den Augarten und vieles mehr.

Geschichte des Donauturms

Der Donauturm im Donaupark wurde 1964 anlässlich der Wiener Internationalen Gartenschau errichtet. Er wurde innerhalb von 18 Monaten fertiggestellt und wurde während der Bauzeit täglich 5 Meter höher, bis er schließlich eine Gesamthöhe von 252 Metern erreichte. Die Hauptaussichtsplattform befindet sich in 155 Metern Höhe. Bis zur Aussichtsplattform sind es 779 Stufen, doch die meisten entscheiden sich für den Express-Service im Aufzug, der die Besucher in nur 35 Sekunden nach oben befördert.

Eine Mahlzeit, die Sie so schnell nicht vergessen werden

Der Donauturm beherbergt zwei sich drehende Restaurants. Das Café befindet sich in 160 Metern Höhe und ist aufgrund seiner Drehbewegung ein Wiener Kaffeehaus der etwas anderen Art. Das Angebot umfasst eine Auswahl an Torten und klassischen österreichischen Desserts sowie kleine Gerichte wie Salate, Suppen und Panini. Das Kaffeehaus ist von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnet und der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die Aussicht mit einem warmen Getränk zu genießen. Wenn Sie aus Ihrem Besuch ein ganz besonderes Erlebnis machen möchte, reservieren Sie einen Tisch im Restaurant. In 170 Metern Höhe bietet das Restaurant seinen Gästen ein Wiener Gourmet-Erlebnis in der Extraklasse. Genießen Sie typisch österreichische Gerichte mit modernem Touch, die die Chefköche aus den regionalen Produkten zaubern.

Wichtige Information

Bitte drucken Sie Ihren Ticket-Gutschein aus und zeigen Sie ihn am Kundenservice-Schalter vor Einstieg in den Aufzug vor. Der Turm ist grundsätzlich täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnet, die Zeiten können jedoch aufgrund von Veranstaltungen und anderen Ereignissen variieren. Die letzte Fahrt mit dem Aufzug erfolgt 23:30 Uhr.