Wir würden Ihnen zwar nie empfehlen, Ihr Urlaubsziel nur danach auszuwählen, wie Instagram-würdig es ist (oder vielleicht doch?), doch für viele spielt es beim Buchen einer Reise eine wichtige Rolle, wie sich der Ort auf Fotos macht. Ein bisschen Inspiration von Instagram kann also nicht schaden.

Wir haben die 5 Instagram-würdigsten Ort der Welt ausgewählt, die Sie auf Ihre To-Do-Liste setzen können. Für #friendvy (also Neid, den man Freunden gegenüber empfindet) übernehmen wir keine Haftung. Dieses Wahrzeichen ist unübertroffen:

Kolosseum, Rom

Eine Reise nach Rom ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Die zahlreichen majestätischen Bauten und Ruinen erzählen die Geschichte der Stadt. Und das Wahrzeichen, das alle Besucher gesehen haben müssen, ist das Kolosseum – eines der 7 Weltwunder. Das größte jemals von den Römern errichtete Amphitheater bot seinerzeit Platz für bis zu 60.000 Zuschauer, die es kaum erwarten konnten, Gladiatoren bei ihren Kämpfen zu beobachten. Bei einem Spaziergang durch das Kolosseum kann man die dunkle Vergangenheit dieses riesigen Baus förmlich spüren. Sie haben hier nicht nur die perfekte Kulisse für Ihre Urlaubs-Schnappschüsse, Sie erklimmen auch die wichtigsten Stufen in der Geschichte Italiens. Deshalb ist das Kolosseum ganz oben auf der Liste der Instagram-würdigsten Orte der Welt. Und Big Bus Tours bringt Sie bequem an Ort und Stelle.

View this post on Instagram

A post shared by Summers & Winters (@summersandwinters) on

Tickets für die Big Bus Tour in Rom

Eiffelturm, Paris

Dies ist das am meisten besichtigte Monument der Welt. Wie viele Selfies hier täglich aufgenommen und auf Instagram gepostet werden, ist kaum vorstellbar. Ursprünglich sollte das Bauwerk nur 20 Jahre lang erhalten bleiben. Der französische Schriftsteller Guy de Maupassant hatte wenig für den Turm übrig und bezeichnete ihn als „nutzlos und monströs“. Heute erhebt er sich stolz über Paris und zieht Millionen von Besuchern an. Fahren Sie bis auf die Aussichtsplattform oder bestaunen Sie das Bauwerk ganz einfach vom Boden aus. In jedem Fall sollten Sie jedoch den Moment auf Ihrer Kamera einfangen, schließlich sind Sie an einem der Instagram-würdigsten Orte der Welt. Und wenn Sie zufällig bei Nacht hier sind, können Sie den Turm mit seiner magischen Beleuchtung bewundern.

View this post on Instagram

A post shared by Anna Goncharova (@hanna_redhead_fox) on

Tickets für die Big Bus Tour in Paris

Ungarisches Parlament, Budapest

Das ungarische Parlament ist das größte Gebäude des Landes und einfach überwältigend schön. Alle am Bau beteiligten Personen und auch alle Materialien mussten ungarisch sein. Es handelt sich bei dem Bau also tatsächlich um ein wahres Juwel der Nation. Das Äußere ist mit hunderten von Türmen und Statuen verziert, während das prunkvolle Innere mit über 40 Kilo Goldfolie von 24 Karat geschmückt ist. Dies ist die perfekte Szenerie für Ihre Urlaubsfotos. Und wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie nicht die acht riesigen schwedischen Granitsäulen an der Haupttreppe verpassen. Sie waren ein Geschenk des schwedischen Königs. Vier weitere dieser Säulen befinden sich im Palast von Westminster. 

View this post on Instagram

A post shared by atv.hu (@atv.hu) on

Tickets für die Big Bus Tour in Budapest

Sydney Opera House, Sydney

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist eine weltberühmte Sehenswürdigkeit in Australien. Für den Entwurf, der an Vogelschwingen, Muscheln und Palmen erinnern soll, erhielt der Architekt Jorn Utzon gerade einmal 5.500 €. Dabei besuchen jährlich über 8 Millionen Menschen das Gebäude. Es ist schon allein deshalb Instagram-würdig, weil Arnold Schwarzenegger hier im Jahr 1980 den Bodybuilding-Titel „Mr Olympia“ gewann. Schießen Sie ein Foto vor dieser Attraktion und zeigen Sie Ihren Followern, wie gut man es sich hier gehen lassen kann. Überzeugt? Dann setzen Sie das Sydney Opera House schnell auf Ihre To-do-Liste der Instagram-würdigsten Ort der Welt.

View this post on Instagram

A post shared by TerraCapture (@terracapture) on

Tickets für die Big Bus Tour in Sydney

London Eye, London

Wussten Sie, dass das London Eye jährlich mehr Besucher anzieht als das Taj Mahal und die Pyramiden von Gizeh? Nicht schlecht, oder? Das berühmte Riesenrad mit beeindruckender Aussicht auf London hat bereits zahlreiche Promi-Selfies in seiner Sammlung (Supermodel Kate Moss hat bisher mindestens 25 aufgenommen) – ein zusätzlicher Beleg dafür, dass es sich bei der Attraktion um eines der Instagram-würdigsten Orte der Welt handelt. Eine Fahrt lohnt sich besonders bei gutem Wetter. Dann können Sie sogar bis Windsor Castle blicken. Dies ist eine herrliche Möglichkeit, die Stadt im Ganzen zu bestaunen.

View this post on Instagram

A post shared by Laura Creative Studio (@lauracreativestudio) on

Tickets für die Big Bus Tour in London

Das ist unsere Shortlist der Instagram-würdigsten Orte der Welt. Die Bilder sprechen mit Sicherheit für sich. Überzeugen Sie sich selbst von unserer sorgfältig getroffenen Auswahl und buchen Sie eine Tour mit Big Bus, um diese Sehenswürdigkeiten aus nächster Nähe zu bestaunen. Vergessen Sie bloß nicht den Selfie-Stick!