London ist ein magischer Ort im Winter, vor allem, wenn Sie das Glück haben, dass etwas Schnee fällt. Es gibt gemütliche Kneipen, in denen man sich vor dem Kamin kuscheln kann, märchenhafte Eisbahnen zum Schlittschuh fahren und riesige Kaufhäuser, in denen man ein Schnäppchen machen kann.

Hier sind unsere Top-Tipps für London im Winter...

In einer Kneipe gemütlich machen

London hat über 3.000 Pubs und wenn es draußen kalt wird, gibt es einfach keinen besseren Ort. Genießen Sie in aller Gemütlichkeit einen Glühwein oder heißen Apfelwein vor dem knisternden Kamin. Wenn Sie zu Ihrem Bier etwas Geschichte mögen, besuchen Sie einige der historischen Kneipen der Stadt. Es gibt The George in Southwark, wo sich Charles Dickens und Shakespeare aufhielten, den Prospect of Whitby in Wapping, einer der ältesten Pubs Londons, und The Ten Bells in Spitalfields, wo die Opfer von Jack the Ripper zuletzt gesehen wurden.

Für The George –
Rote Tour, Haltestelle: Tower of London

Verkostung auf dem Weg durch die Stadt

Kaltes Wetter verlangt nach „Food for the Soul“ und London kann diese wärmenden, herzhaften Gerichte richtig gut. Es gibt Currys, Suppen, Eintöpfe und traditionelle Sonntagsbraten. Probieren Sie einen Braten zum Abendessen im Jolly Butchers Pub in Stoke Newington (einer der besten in London) oder ein Curry in der Brick Lane. Aber auch auf den vielen Märkten in der Stadt finden Sie zahlreiche Leckereien. Der Borough Market an der London Bridge ist eine beliebte Option – in der Bäckerei Kappacasein gibt es aus gutem Grund eine riesige Schlange für Käsetoastie.

Für Borough Market –
Rote Tour, Haltestelle: Tower of London

jollybutchers.co.uk

Ziehen Sie sich Schlittschuhe an

Es ist nicht wirklich Winter, wenn man nicht über eine Eisbahn huschen und seine besten Moves üben kann – oder sich einfach irgendwo an der Kante festhält und herumhangelt. London hat mehrere Eisbahnen, aus denen Sie während der Wintersaison wählen können. Am beliebtesten sind die Kunsteisbahnen im Natural History Museum und im Somerset House, die alle ein märchenhaftes Ambiente mit Lichtern, Dekorationen und Weihnachtsbäumen bieten. Außerdem gibt es jedes Jahr eine Eisbahn im Hyde Park (Winter Wonderland) sowie Pop-Up-Eisbahnen an historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Tower of London und dem Hampton Court Palace.

on

Für Somerset House – 
Green Link, Haltestelle: Covent Garden

Besuchen Sie Winter Wonderland

Jedes Jahr findet im Hyde Park die Weihnachts-Extravaganza Winter Wonderland statt. Was als Open-Air-Weihnachtsmarkt begann, hat sich zu einem großen Winterfest mit Fahrgeschäften, Attraktionen und einer deutschen Bierhalle entwickelt. Der Eintritt ist frei, so dass Sie in den Hütten im Chalet-Stil nach Schmuckstücken und Weihnachtsdekorationen stöbern, oder einfach die festliche Atmosphäre genießen können. Zudem finden Sie über 100 Fahrgeschäfte und Attraktionen, darunter „Munich Looping“, die größte mobile Achterbahn der Welt. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, gibt es einen Zirkus, eine Weihnachtsgrotte und Weihnachtsshows, um alle zu unterhalten. Und nachts sind die Bars und deutschen Bierhallen mit Live-Musik, DJ-Sets und viel Bier und Glühwein der richtige Ort für Partygänger.

on

Rote Tour – Marble Arch
hydeparkwinterwonderland.com

Einkaufen bis zum Umfallen

Wenn Sie zu Weihnachten in London sind, sollten Sie die Gelegenheit nicht verpassen, die beeindruckende Weihnachtsbeleuchtung in der Oxford Street und der Regent Street zu sehen. Alle großen Kaufhäuser wie Harrods, Selfridges und John Lewis versuchen, sich gegenseitig mit ihren festlichen Schaufensterauslagen zu übertrumpfen – sehen Sie alle, bevor Sie sich für Ihren Favoriten entscheiden. Wenn Sie Ihre Weihnachtseinkäufe machen, können Sie aus unabhängigen Boutiquen, Designerläden und Märkten wählen. Wenn Sie im Januar in London sind, können Sie von den Sonderangeboten profitieren und ein tolles Schnäppchen machen.

Magical Merlink, Haltestelle: Oxford Street

Eine Show sehen

Erleben Sie die wunderschöne Weihnachtsinszenierung des Nussknackers im Royal Opera House in Covent Garden oder schauen Sie sich eine von Matthew Bournes skurrilen Ballettaufführungen im Sadler's Wells Theatre an. Zudem stehen zahlreiche langjährige West End Shows zur Auswahl, darunter Les Miserables, The Lion King und The Phantom of the Opera.

Wenn Sie eine traditionelle britische Weihnachtsshow erleben möchten, buchen Sie Tickets für eine englische Pantomime – eine musikalische Slapstick-Aufführung bekannter Geschichten, die Familien lieben werden. Oder besuchen Sie ein Konzert oder einen Gottesdienst in einer der vielen Londoner Kirchen.

Für das Royal Opera House –
Green Link, Haltestelle: Covent Garden

on

Für das Royal Opera House –
Green Link, Haltestelle: Covent Garden

Planen Sie noch heute Ihre Winterreise nach London. Die Stadt bietet so viele Veranstaltungen, Shows und Festivals, dass Sie während der Weihnachtszeit gut zu tun haben. Stöbern Sie durch unsere Busrouten und die Sehenswürdigkeiten, um zu sehen, was es sonst noch in der Stadt zu unternehmen gibt.