Wenn Sie Ihrem Gaumen ein Erlebnis der etwas anderen Art verschaffen möchten, sind Sie in London genau richtig. Von den neuesten Trends süßer Köstlichkeiten bis hin zu Exotischen Fleischgerichten für die ganz Mutigen - was möchten Sie kosten?

Alpaka

Der perfekte Ort, um etwas Exotisches zu probieren, ist das Archipelago Restaurant. Es bietet zahlreiche unbekannte Köstlichkeiten für furchtlose Esser, einschließlich einem Gericht aus getrocknetem Alpakafleisch, welches den bezeichnenden Namen „Peruvian Jumper“ (Peruanischer Pullover) trägt und mit einer Scheibe Maisbrot, Buttermilchgelee und zweimal gebratenen Kochbananenscheiben, den sogenannten patecones, serviert wird.

Wo: Archipelago, 53 Cleveland Street, London, W1T 4JJ
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 2 Oxford Street
Entfernung: 10 Minuten zu Fuß

Bubblewrap Waffle

Ein Hörnchen aus Belgischer Waffel, das einfach zum Anbeißen ist, bis oben hin gefüllt mit Eis oder Sahne, bestreut mit den Toppings Ihrer Wahl und garniert mit allem, was das Herz begehrt, von Nutella bis hin zu gesalzenem Karamell. Mit ihrem an Luftpolsterfolie erinnernden Muster sind Bubblewrap-Waffeln das wohl fotogenste Essen in ganz London – lassen Sie sich das leckere Gebäck also nicht entgehen.

Wo: Bubblewrap, 24 Wardour Street, Chinatown, London, W1D 6QJ
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 5 Haymarket
Entfernung: 5 Minuten zu Fuß

Cronut

Die Erfinderin des weltberühmten Cronut, die Dominique Ansel Bakery in Belgravia, sollte bei allen Süßgebäckliebhabern unter den Hauptstadtbesuchern ganz oben auf der Liste stehen. Das Gebäck stellt die perfekte Mischung aus Doughnut und Croissant dar und die Bäckerei bietet jeden Monat eine neue Geschmacksrichtung an. Es gibt also immer etwas Neues zu probieren. Lassen Sie sich diese süße Leckerei nicht entgehen; bestellen Sie online vor und greifen Sie zu, solange der Vorrat reicht!

Wo: Dominique Ansel Bakery, 17-21 Elizabeth Street, Belgravia, London, SW1W 9RP
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 22 Victoria Station
Entfernung: 6 bis 7 Minuten zu Fuß

Duck & Waffle

Eine unglaubliche Restauranterfahrung für Nachteulen mit einer Vorliebe für luftige Höhen bietet das Duck and Waffle. Es ist nicht nur rund um die Uhr geöffnet, sondern auch im 40. Stock gelegen, weshalb es eine atemberaubende Aussicht über die Stadt bietet. Hier wird britische Küche mit europäischen Einflüssen serviert und das namensgebende Gericht Duck and Waffle ist ein Muss für alle Großstadtbesucher.

Wo: Duck & Waffle, Heron Tower, 110 Bishopsgate, London, EC2N 4AY
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 13 Tower of London
Entfernung: 15 Minuten zu Fuß

Egg Hopper

Wenn Sie die exotische Crêpe-Küche aus Sri Lanka probieren möchten, sind Sie im Hoppers London im Herzen Sohos genau richtig. Das Restaurant ist Experte für Egg Hoppers: Pfannkuchen aus fermentierter Kokosnussmilch und Reismehl, zubereitet in einzigartig geformten Schüsseln und serviert mit würzigen und aromatischen Currys und einem weich gebackenen Ei am Boden.

Days like today call for a double egger! #HoppersLondon #DoubleEggHopper @renjithsarath @chef_pillai

A post shared by Hoppers (@hopperslondon) on

Wo: Hoppers London, 49 Frith Street, London, W1D 4SG
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 4 Piccadilly Circus
Entfernung: 8 bis 10 Minuten zu Fuß

Obst auf die besondere Art

Das Dinner, Heston Blumenthals Restaurant in London, ist nicht zu schüchtern für extravagante Gerichte, die gleichermaßen kreativ und köstlich sind – ein luxuriöses Lokal, das hält, was es verspricht. Die „Fleischfrucht“ ist ein solches Gericht: was aussieht wie eine Mandarine, ist tatsächlich eine Kugel aus zarter Hühnerleber und Parfait aus Foie gras, umhüllt von Mandarinenmarmelade und garniert mit Stängeln und Blättern. Eine Tischreservierung wird empfohlen.

The Plum

A post shared by Dinner by Heston Blumenthal (@dinnerbyhb) on

Wo: Dinner by Heston Blumenthal, Mandarin Oriental Hyde Park, 66 Knightsbridge, London SW1X 7LA
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 29 Harrods
Entfernung: 7 bis 8 Minuten zu Fuß

Galizisches Rindfleisch

Beim Lurra (baskisch für „Land“) handelt es sich um ein baskisches Grillhaus, welches besonders großen Wert auf authentische, sorgfältig ausgewählte Zutaten legt. Die Speisekarte ist vollgepackt mit frischen Geschmäckern aus dem Herzen des Baskenlandes und hat etwas für jeden Gaumen im Angebot, einschließlich das Hausgericht des Lurra: 14 Jahre gereiftes galizisches Blondvieh-Steak. Mit seinen 800 g ist dieses Steak das perfekte Gericht für zwei hungrige Fleischliebhaber.

Gorgeous rib eye #rubiagallega #galicianbeef

A post shared by Lurra Restaurant (@lurraw1) on

Wo: Lurra, 9 Seymour Place, London, W1H 5BA
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route 24 Marble Arch
Entfernung: 7 bis 8 Minuten zu Fuß

Haggis Mac n Cheese

Mac & Wild bietet eine Kostprobe der schottischen Highlands inmitten der britischen Hauptstadt und serviert alles vom Veni-Moo-Burger (ausgezeichnet als bester Burger 2016) bis hin zum Cocktail Buckie Royale aus Buckfast (einem stark koffeinhaltigen Likörwein aus Klosterherstellung) und Prosecco – ideal für einen feuchtfröhlichen Brunch. Als Beilage empfiehlt sich Haggis Mac 'n' Cheese, garniert mit Trüffel – für den echten Geschmack Schottlands.

Wo: Mac & Wild, 65 Great Titchfield St, Fitzrovia, London, W1W 7PS
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 2 Oxford Street
Entfernung: 6 Minuten zu Fuß

Eis im Gyoza-Style

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Süßem der etwas anderen Art sind, dann sind Sie in der Gyoza Bar an der richtigen Adresse: Hier wartet knusprig frittiertes Eis mit Ahornsirup auf Sie. Dieses dekadente Dessert ist außen knusprig und innen weich und stellt die perfekte Leckerei vor dem Theaterbesuch dar - und natürlich nach einer Mahlzeit aus Crispy Gyoza und luftig weichen gedämpften Brötchen.

Wo: Gyoza Bar, 63-66 St Martins Lane, London, WC2N 4JS
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 6 Trafalgar Square
Entfernung: 7 Minuten zu Fuß

Jellied Eels

Lassen Sie sich in die Viktorianische Zeit zurückversetzen, um im M. Manze eine Kostprobe von Londons ursprünglichen Fastfood, jellied eels, zu erhalten. Die traditionell mit vinney, einem Chili-Essig, gereichten Aale werden mit klassischen Pies mit Kartoffelbrei und weltberühmtem Likör geheimer Rezeptur in einem Lokal mit authentischer viktorianischer Ladenfront serviert.

Wo: M. Manze, 87 Tower Bridge Road, London, SE1 4TW
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 13 Tower of London
Entfernung: 25 Minuten zu Fuß

Kinako French Toast

Der als Londons bestes Dessert gehandelte Kinako-French-Toast mit Matcha-Eis im Shackfuyu (Bone Daddies Restaurant mit japanischen Wohlfühl-Speisen) ist ein Muss für jeden Globetrotter mit einer Schwäche für Süßes. Die knusprig karamellisierten Ränder und das weiche Innere passen hervorragend zum zart schmelzenden Matcha-Eis – das perfekte Dessert für Fusion-Food-Fans.

Wo: Shackfuyu Bone Daddies, 14a Old Compton Street, London, W1D 4TJ
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 4 Piccadilly Circus
Entfernung: 8 Minuten zu Fuß

Lammhirn

Nehmen Sie Platz in Barrafinas Marmorbar in Covent Garden und machen Sie sich bereit für zahlreiche exotische Tapas-Gerichte, die Ihnen der Koch vor Ihren Augen zubereitet. Vom zarten Hirn vom milchgefütterten Lamm, frittiert und serviert auf einem Bett aus würziger Tomatensauce mit schwarzen Oliven und Basilikum, bis hin zu gefüllten Zucchiniblüten und Spanferkelohren – die Auswahl ist beeindruckend.

Wo: Barrafina, mehrere Standorte
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 11 Covent Garden
Entfernung: 5 Minuten zu Fuß

Medieval Banquet

Tauchen Sie ein ins Mittelalter mit einer wahrhaft immersiven Erfahrung im Londoner Medieval Banquet! Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie unterhaltsame Stunden, einschließlich Ritter und mittelalterlicher Live-Musik, und lassen Sie sich ein Vier-Gänge-Menü, das direkt aus den Geschichtsbüchern stammt, und Ale und Rotwein in Hülle und Fülle schmecken.

Wo: The Medieval Banquet London, Ivory House, St Katharine Docks, London, E1W 1BP
Nächstgelegene Big Bus Haltstelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 13 Tower of London
Entfernung: 6 Minuten zu Fuß

Naga Viper Chilli Challenge

Die berühmt berüchtigten Hot-Wing-Challenges des Red Dog Saloon in London bringen die Besucher ganz schön ins Schwitzen. Man muss sechs Hot-Wings in Naga-Viper-Chilisauce essen und dann unendlich lang erscheinende fünf Minuten warten, bis die brennende Kehle mit Wasser gelöscht werden darf. Das Gericht misst ganze 1,3 Millionen Scoville (mehr als das 500-fache von Tabasco-Sauce) und treibt einem buchstäblich die Tränen in die Augen. Sind Sie mutig genug?

Wo: Red Dog Saloon, 37 Hoxton Square, London, N1 6NN, 0203 551 8014
Nächste Station: Old Street Station
Entfernung: 8 bis 10 Minuten zu Fuß

Austern

Wenn Sie Schalentiere mögen, sollten Sie J. Sheekey Atlantic Bar unbedingt einen Besuch abstatten. Dieses ikonische Fischrestaurant im Londoner West End serviert seit über 100 Jahren Fisch, Austern und andere Meeresfrüchte in höchster Qualität. Genießen Sie sechs Jersey-Perlenaustern und ein Glas Champagner für 19,75 £ – die perfekte Mahlzeit vor oder nach dem Theaterbesuch.

Wo: J. Sheekey, 33-35 St Martin's Court, London, WC2N 4AL
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle #6 Trafalgar Square
Entfernung: 50 Minuten zu Fuß

Posh Madame

Die Compagnie des Vins Surnaturels - Seven Dials ist die erste Londoner Weinbar der Experimental Group und verfügt über eine Weinliste, die das Herz eines jeden Weinliebhabers höher schlagen lässt, und auch das Essen ist vorzüglich. Die Spezialität des Hauses heißt Posh Madame und besteht aus einem Croque Madame mit Trüffelschinken und Wachtelei. Das Gericht ist bei Stammgästen äußerst beliebt und ein opulentes Katerfrühstück.

Wo: Compagnie des Vins Surnaturels, 8-10 Neal's Yard, London, WC2H 9DP
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 11 Covent Garden
Entfernung: 6 bis 8 Minuten zu Fuß

Queso Fresco, Queso Oaxaca, Queso Chihuahua

Gringa Dairy ist wirklich einzigartig: authentischer mexikanischer Käse, hergestellt von einem amerikanischen Ex-Banker im Zentrum von London. Die preisgekrönten Käsespezialität queso fresco, queso chihuahua und queso oaxaca können von The General Store in Peckham und R. Garcia & Sons auf der Portobello Roadkäuflich erworben werden. Außerdem können in der Käserei selbst Verkostungen gebucht werden.

Wo: Gringa Dairy, Arch 77, 878 Old Kent Road, London, SE15 1NQ
Nächste Station: Queens Road Peckham
Entfernung: 10 bis 12 Minuten zu Fuß

Geröstetes Knochenmark

Ein Klassiker im St. John, der seit Eröffnung des Restaurants auf der Speisekarte steht, ist das weltberühmte geröstete Knochenmark auf Toast – ein Muss für jeden Feinschmecker, der in London unterwegs ist. Es wird mit Salat aus Petersilie, Schalotten und Kapern sowie grauem Meersalz aus der Bretagne serviert und begeistert Speisende seit Jahrzehnten.

Wo: St. John, 26 St. John Street, London, EC1M 4AY
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route und Rote Route, Haltestelle 12 St. Paul's
Entfernung: 11 bis 12 Minuten zu Fuß

Seitan-“Hühnchen“

Über diesen 100 % veganen „chick‘n“-Shop spricht das ganze Internet: der Temple of Seitan in Hackney sollte bei allen entdeckungslustigen Foodies, die Großbritanniens Hauptstadt besuchen, ganz oben auf der Liste stehen. Hier finden Sie das wohl beste vegane Brathähnchen überhaupt, doch der Temple of Seitan ist auch für seine veganen Makkaroni mit Käse und seinen Coleslaw bekannt.

Wo: Temple of Seitan,10 Morning Lane, London, E9 6NA
Nächste Station: Hackney Central Station
Entfernung: 5 Minuten zu Fuß

Lammhoden

Das Testi ist bekannt für seine authentische türkische Küche und das Paradies auf Erden für jeden abenteuerlustigen Fleischliebhaber. Hier können Sie riesige Portionen klassischer Küche wie Shish Kebab aber auch exotische Gerichte wie gegrillte Lammhoden genießen, die, ironischerweise, nichts mit dem Namen des Restaurants zu tun haben. Testi ist nämlich das türkische Wort für Wasserkrug.

Wo: Testi, 36 Stoke Newington High St, London, N16 7PL
Nächste Station: Rectory Road
Entfernung: 8 Minuten zu Fuß

Seeigel

Entdecken Sie den wahren Geschmack von Italien im Bella Cosa auf der Isle of Dogs und genießen Sie authentische Küche, die so gut schmeckt wie sie aussieht. Das Augenmerk liegt hier eindeutig auf Präsentation und Geschmack, der einen umhaut. Genießen Sie Gerichte wie die hausgemachte Pasta mit köstlichem Seeigel und Rapini-Pesto, das dem Gericht eine kräftig grüne Farbe verleiht.

Wo: Bella Cosa, Drewry House, 213 Marsh Wall, London, E14 9FJ
Nächste Station: South Quay DLR Station
Entfernung: 5 Minuten zu Fuß

Windbeutel mit Wildfleischfüllung

Wenn ein chinesisches Dim-Sum-Restaurant einen Michelin-Stern hat, können Sie sicher sein, dass Sie etwas ganz Besonderes erwartet. Yauatcha in Soho verbindet traditionelles Dim Sum mit einem modernen Teehaus und europäischer Gebäckkunst und schafft dadurch eine einzigartige Geschmackserfahrung. Die Spezialität des Hauses sind mit Sesamsamen garnierte Windbeutel mit Wildfleischfüllung (venison puffs), die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wo: Yauatcha, 15-17 Broadwick Street, London, W1F 0DL
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 3 Regent Street
Entfernung: 6 Minuten zu Fuß

Whelks

Eine Londoner Hochburg für Meeresfrüchte mit lebendiger Atmosphäre – das ist Randall & Aubin. Hier können Sie alles von Austern und Langusten über Herzmuscheln bis hin zu einem wahren britischen Klassiker, der Wellhornschnecke, alles probieren. Ob Sie eine Meeresfrüchteplatte oder einen etwas bescheideneren Teller wählen, hier können Sie den Geschmack des Meeres in vollen Zügen genießen.

Wo: Randall & Aubin, 16 Brewer Street, London, W1 0SG
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 3 Regent Street
Entfernung: 7 Minuten zu Fuß

Xiao Long Bao

Begeben Sie sich auf eine Reise nach China und entdecken Sie mit A. Wongs authentischem Xiaolongbao in Victoria den echten Geschmack Taiwans. Diese gedämpften und gefalteten Schweinebrühe-Teigtaschen sind wahre Kunstwerke, die mit den klassischen Zutaten Ingwer und Essig serviert werden. Das sollten Sie wirklich nicht verpassen.

Wo: A Wong, 70 Wilton Road, London, SW1V 1DE
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Big Bus Haltestelle #22 Victoria Station
Entfernung: 9 Minuten zu Fuß

Yaki Wagyu

Den Geschmack von orientalischem Luxus erfahren Sie im Aqua Kyoto. Dieses japanische Restaurant ist für eines der besten Brunchs der Hauptstadt bekannt und hat außerdem eine mit Sternen ausgezeichnete Speisekarte für alle Tageszeiten im Angebot. Das Wagyu-Rind, ein 120-Gramm-Kobe-Lendenstück mit Umeshu-Zwiebeln, geräuchertes Teriyaki-Rind und Foie-gras-Tofu sind wirklich etwas ganz Besonderes.

Wo: Aqua Kyoto, 5th Floor, 240 Regent Street (Entrance 30 Argyll Street), London, W1B 3BR
Nächstgelegene Big Bus Haltestelle: Blaue Route, Haltestelle 2 Oxford Street
Entfernung: 4 Minuten zu Fuß

Zebra-Filet

Londons größtes südafrikanisches Restaurant, Shaka Zulu, ist der perfekte Ort, um Ihre wilde Seite zu verwöhnen. Auf dem Braai gegrillte Afrikanische Spezialitäten wie Krokodil, Strauß, Springbock und 220-Gramm-Zebrafilet machen ein Abendessen im Shaka Zulu zum wahr gewordenen Traum eines jeden Fleischliebhabers.

Wo: Shaka Zulu, Stables Market, Chalk Farm Road, London, NW1 8AB
Nächste Station: Camden Town Underground Station
Entfernung: 4 Minuten zu Fuß

Planen Sie Ihr eigenes kulinarisches Abenteuer mit unserer praktischen Karte.