Maßnahmen zur Hygiene und räumlichen Distanzierung

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Belegschaft und Kundschaft steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir eine Reihe von zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen eingeführt. Wir kommen kontinuierlich den Empfehlungen der Regierung und den Anforderungen der örtlichen Gesundheitsbehörden nach, um das Risiko einer Ausbreitung von Covid-19 zu minimieren. Hier erfahren Sie, was wir tun, um für Ihre Sicherheit zu sorgen.


Gründliche Reinigung der Busse

All unsere Busse werden täglich gründlich gereinigt und regelmäßig im Laufe des Tages desinfiziert.

Körpertemperaturmessungen und geeignete persönliche Schutzausrüstung für die gesamte Belegschaft

Vor Einstieg in den Bus wird bei allen Teammitgliedern die Körpertemperatur gemessen. Außerdem erhalten sie eine geeignete persönliche Schutzausrüstung, um sich und unsere Gäste zu schützen.

Nahtlose Online-Buchung

Mit unserem Onlinebuchungs-Verfahren können wir den Kontakt zwischen unserer Belegschaft und den Gästen so gering wie möglich halten. Sie müssen unserem Teammitglied vor Ort lediglich Ihr Online-Ticket zeigen, welches es zur kontaktlosen Zahlung scannt. Es ist kein Ausdrucken von Dokumenten erforderlich.

Händedesinfektionsmittel an Bord

An Bord all unserer Busse befindet sich Händedesinfektionsmittel, das Sie so oft nutzen können, wie Sie möchten.

Einhalten von Sicherheitsabständen

Wir halten all unsere Gäste und die Belegschaft an, einen Sicherheitsabstand einzuhalten. Außerdem befinden sich im Bus entsprechende Hinweisschilder.

Einmalkopfhörer

Wir stellen allen Gästen Einmalkopfhörer für die Tour zur Verfügung. Alternativ können Sie selbstverständlich auch Ihre eigenen Kopfhörer mitbringen.


Kann es losgehen?

Suchen Sie eine Bushaltestelle oder werfen Sie einen Blick auf Fahr- und Stadtpläne und entdecken Sie aufregende Ausflugsziele mit unserer kostenlosen App – verfügbar im App Store oder bei Google Play