Packen Sie Ihre Sightseeing-Liste für London so voll wie möglich. Von historischen Gebäuden bis hin zu modernen Meisterwerken: Diese Hauptstadt hat einfach alles. Hier nennen wir Ihnen nur einige der besten Attraktionen von London. Und denken Sie dran: Auf unserer Big Bus Tour können Sie so oft aus- und wieder zusteigen, wie Sie möchten, damit Sie Londons charakteristische Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Rhythmus entdecken können.

London Eye

Eine Runde mit dem London Eye bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen und gleichzeitig die herrliche Aussicht auf die Stadt zu genießen. Eine komplette Runde mit dem Riesenrad dauert ca. 30 Minuten. Damit haben Sie mehr als Zeit genug, die Skyline von London zu bewundern. Sparen Sie bares Geld, indem Sie im Voraus online buchen – so können Sie sich unbekümmert besondere Erlebnisse gönnen, wie die Champagnerfahrt (mit einem Gläschen Champagner und einem Gastgeber vom London Eye, der Ihre Fragen beantwortet) und die Hotel Chocolat Schokoladenverkostung für echte Schokofans.

View this post on Instagram

A post shared by GezGör (@gezzgoryasa) on

Lage: Big Bus Haltestelle: Coca-Cola London Eye. U-Bahn-Haltestellen: Waterloo, Embankment, Charing Cross, Westminster.

St.-Pauls-Kathedrale

Die St.-Pauls-Kathedrale ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London und liegt an der Haltestelle Nr. 17 auf Ihrer Big Bus Tour. Ihre prächtige Kuppel ist weltberühmt und auch die Innenräumlichkeiten sind einfach atemberaubend. Der Eintritt in die Kathedrale ist kostenpflichtig, aber es ist gut zu wissen, dass sämtliche Einnahmen dem Erhalt der jährlich von über zwei Millionen Menschen besuchten Kathedrale zugutekommen. Ein Aufstieg in die Kuppel wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt, und auch die Whispering Gallery ist definitiv einen Abstecher wert.

View this post on Instagram

A post shared by M a r i n a P i r e s (@piresmarina) on

Lage: Big Bus Haltestelle: St Paul’s. U-Bahn-Haltestelle: St Paul’s.

Buckingham Palace

Sie können den Buckingham Palace bequem von Ihrem Big Bus Doppeldeckerbus aus bestaunen. Aber dieses berühmte Wahrzeichen Londons lohnt sich, weiter erkundet zu werden. Die Prunksäle gestatten mit den funkelnden Kronleuchtern, kostbaren Skulpturen und erlesenen Möbeln einen Einblick in das Leben der Königsfamilie. Es lohnt sich zudem, früh hier zu sein, um die Zeremonie zur Feierlichen Wachablösung der Königlichen Garde mitzuerleben (meistens jeden zweiten Tag). Obwohl das Ganze erst ab 11.15 Uhr beginnt, ist hier immer sehr viel los und Sie sollten etwas früher kommen, um sich einen guten Platz zu sichern.

View this post on Instagram

A post shared by Nas (@indomielady) on

Lage: Big Bus Haltestelle: Buckingham Palace. U-Bahn-Haltestellen: Victoria, Green Park, St James’s Park.

Houses of Parliament

Unweit des Buckingham Palace finden Sie den Palace of Westminster, auch „Houses of Parliament“ genannt, in dem das britische Parlament tagt. Das Gebäude ist sowohl von innen als auch von außen extrem ansprechend und wird bei Nacht zudem spektakulär beleuchtet. Auch ein Besuch im Inneren lohnt sich, entweder im Rahmen einer geführten Tour oder um bei einer Debatte zuzuschauen (diese Optionen müssen im Voraus gebucht werden). Bürger des Vereinten Königreichs kommen nach vorherigem Ansuchen sogar in den Genuss einer Führung durch den Elizabeth Tower, besser bekannt unter dem Namen Big Ben.

View this post on Instagram

A post shared by @lia.joness on

Lage: Big Bus Haltestelle: Parliament Square. U-Bahn-Haltestelle: Westminster

Tower of London

Der Tower of London ist eine weiteres wichtiges Wahrzeichen Londons, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Auf dem Gelände dieses sehenswerten Gebäudes gibt es eine riesige Auswahl an Dingen zu sehen und zu tun. Dazu zählen das Bestaunen der Kronjuwelen und geführte Touren mit den Yeoman Warders, besser bekannt unter dem Namen Beefeaters.

View this post on Instagram

A post shared by Quaintly CO. (@lovebritishlifestyle) on

Lage: Big Bus Haltestelle: Tower of London. U-Bahn-Haltestelle: Tower Hill

The Shard

Besuchen Sie The Shard, Londons höchste Aussichtsplattform auf dem höchsten Gebäude Westeuropas. Dieser Aussichtspunkt ist beinahe zweimal so hoch wie alle anderen in der Stadt, was ihn zum besten Ort für unvergleichliche 360-Grad-Panoramablicke auf London macht.

View this post on Instagram

A post shared by @TheShardLondon (@theshardlondon) on

Lage: Big Bus Haltestelle: London Bridge. U-Bahn-Haltestelle: London Bridge.

Westminster Abbey

Mit über 1000 Jahren an herausragender Geschichte ist die Westminster Abbey eines der wichtigsten gotischen Gebäude des Landes. Die Abbey ist eine Schatztruhe für Gemälde, Glasmalereien, Textilien und Artefakte – und die letzte Ruhestätte für einige der wichtigsten Menschen in der Geschichte des Landes. Seit 1100 wurden mindestens 16 königliche Hochzeiten in der Westminster Abbey gefeiert, darunter auch jene von Prinz William, Herzog von Cambridge, und Catherine Middleton am 29. April 2011.

View this post on Instagram

A post shared by Jade Beckett (@jadekirrie) on

Lage: Big Bus Haltestelle: Westminster Abbey, Parliament Square. U-Bahn-Haltestelle: Westminster.

Churchill War Rooms

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Churchill War Rooms zu besuchen, wenn Sie in Westminster sind. Hier sehen Sie den Bunker, in dem Churchill und seine Regierung während des Blitzkrieges Zuflucht gesucht haben. Der in mehreren Sprachen erhältliche Audioführer verschafft Besuchern einen faszinierenden Einblick in das Leben von Churchill während dieser bewegten Zeit und bietet einen Kontext zu den ausschlaggebenden Entscheidungen, die hier getroffen wurden.

View this post on Instagram

A post shared by Catherine (@wellbeing_coach) on

Lage: Big Bus Haltestelle: Westminster Pier. U-Bahn-Haltestelle: Westminster.