Royal Mews

Die Royal Mews beherbergen die königliche Kollektion an historischen Kutschen und Karossen und gelten als eine der schönsten Stallungen, die noch in Benutzung sind. Bis heute sind die Royal Mews für die Organisation aller Straßenfahrten der Queen und Mitglieder der königlichen Familie zuständig. Besuchen Sie die Stallungen und bestaunen Sie die opulenten Kutschen und Karossen, darunter die Gold State Coach und die Diamond Jubilee State Coach. Zusätzlich zu den ausgestellten Luxuskutschen können Sie die offiziellen Kutschpferde und wunderschöne Motorfahrzeuge bestaunen, die die Queen und Mitglieder der königlichen Familie zur Fortbewegung nutzen. In den Sommermonaten werden geführte Rundgänge angeboten und Audioguides sind in neun Sprachen erhältlich.

Detailansicht    Weniger Infos   

Diamond Jubilee State Coach

Diese wunderschöne Pferdekutsche wurde in Australien entworfen und gebaut und das erste Mal bei der Parlamentseröffnung am 4. Juni 2014 verwendet. Sie ist über fünf Meter lang, wiegt über drei Tonnen und ist für ein Gespann aus sechs Pferden ausgelegt. Das Innere der Kutsche enthält eine Reihe bedeutender Artefakte aus dem gesamten Gebiet des britischen Commonwealth, darunter eine Gewehrkugel aus Blei aus der Schlacht bei Waterloo, sowie Gegenstände des Flaggschiffs The Mary Rose von Heinrich VIII., der Antarktisstationen von Captain Scott und Sir Ernest Shackleton, der Canterbury Cathedral, der Royal Yacht Britannia und mehr.

Gold State Coach

Das Juwel unter den Kutschen der königlichen Stallungen ist ohne Zweifel die Gold State Coach. Sie wurde für Georg III. im Jahr 1762 gebaut und wiegt fast vier Tonnen. Acht Pferde sind notwendig, um diese Kutsche zu ziehen, die seit 1821 bei allen Krönungsfeiern der Monarchen zum Einsatz kam.

Kutschpferde

Ihr Besuch umfasst die Besichtigung einiger Pferde der Royal Mews. Cleveland Bays werden eingesetzt, um neu gewählte Hochkommissare und Botschafter zu ihrer Audienz bei der Queen zu eskortieren, und die berühmten Windsor Greys (die so bezeichnet werden, weil sie während der Regentschaft von Königin Victoria im Schloss Windsor gehalten wurden) werden aufgrund ihrer Sanftmut und Ausdauer verwendet.

Geführte Rundgänge und Audioguides

Zwischen April und Oktober stehen Wachen in beeindruckender blauroter Uniform für geführte 45-minütige Rundgänge zur Verfügung.Besucher können auf Wunsch auch einen Multimedia-Guide erhalten, der selbstgeführte Rundgänge in neun Sprachen beinhaltet.Der Multimedia-Guide erläutert die umfassende Geschichte der Royal Mews und gibt faszinierende Einblicke in die heutige Verwendung der königlichen „Garage“.

Sehen Sie mehr mit unseren Pauschalangeboten für London

Erweitern Sie Ihre Sightseeing-Tour mit einem Ticket, das nicht nur unsere London Stadtrundfahrt umfasst, sondern auch Eintritt zu verschiedenen Attraktionen bietet. Wählen Sie aus unseren sorgfältig ausgesuchten Sehenswürdigkeiten, um London von seiner besten Seite zu sehen.

Alle Pauschalangebote