London Eye

Wählen Sie zwischen Standardeinlass und Schnelleinlass und steigen Sie in eine der32 Glasgondeln – Sie drehen eine Runde über die Themse und erhalten dabei eine atemberaubende Aussicht auf London und seine beeindruckenden Wahrzeichen. Lesen Sie die Uhrzeit an Big Ben ab, bestaunen Sie die filigranen Details an den Houses of Parliament und lauschen Sie mit etwas Glück sogar dem Glockenklang von St Paul’s Cathedral. Das sich mit einer Geschwindigkeit von 26 cm pro Sekunde bewegende Rad benötigt für eine Umdrehung etwa 30 Minuten. An Bord können Sie London aus verschiedensten Perspektiven bestaunen und interaktive digitale Reiseführer, die in sieben Sprachen verfügbar sind, nutzen. Ganz oben angekommen können Sie bei gutem Wetter bis zu 40 km weit sehen.
Ihr Ticket: Bevor Sie die Attraktion besuchen, müssen Sie Ihr Ticket über den Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail herunterladen.

Detailansicht    Weniger Infos   

Bestaunen Sie die Wahrzeichen Londons

Betrachten Sie die herrlichen Details der prächtigen gotischen Houses of Parliament.Lesen Sie die Uhrzeit an Big Ben ab und prüfen Sie, ob im Elizabeth Tower noch Licht brennt und das Parlament eine Nachtsitzung abhält. Erblicken Sie die weiße Kuppel von St Paul’s Cathedral, entdecken Sie die sich öffnenden Baskülen der Tower Bridge und suchen Sie die Stadt nach ihren eigentümlich geformten Wolkenkratzern ab. An einem klaren Tag können Sie sogar das 40 km östlich gelegene Schloss Windsor erblicken.

Ein Rad der Superlative

Das London Eye ist das drittgrößte Aussichtsriesenrad der Welt. An seinem höchsten Punkt befinden Sie sich in 135 Metern Höhe über der Stadt. Das Eye besteht aus 32 Glasgondeln, die für die 32 Bezirke Londons stehen. Wie der Eiffelturm war das Eye ursprünglich nur als vorübergehende Attraktion vorgesehen. Es wurde zur Millenniumsfeier im Jahr 2000 eröffnet, erwies sich jedoch bald als so populär, dass es zu einem dauerhaften Wahrzeichen der Stadt wurde.

Schnelleinlass

Als beliebteste Attraktion Londons gibt es oft eine Warteschlange. Holen Sie sich ein Ticket für den Fast-Track-Eintritt und Sie können die meisten Warteschlangen überspringen. Zu Ihrer gewählten Zeit können Sie das London Eye über den Fast-Track-Eingang besteigen und die größten Warteschlangen umgehen!

Standardeinlass

Sparen Sie Geld mit dem London Eye Standard Entry Ticket. Dies ermöglicht Ihnen den Zugang zum London Eye über den Standardeingang. Bitte beachten Sie, dass es vor allem an Wochenenden oder während der Schulferien häufig zu Warteschlangen am Standardeingang kommt.

Wichtige Informationen

Bitte beachten Sie, dass Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres bevorzugten London Eye-Besuchs auswählen und Ihre Eintrittskarte im Voraus über bigbustours.com/booking-portal herunterladen müssen. Nachdem Sie Ihre Eintrittskarte heruntergeladen haben, können Sie direkt zum London Eye gehen. Wenn Sie Ihr bevorzugtes Besuchsdatum/-uhrzeit nicht buchen und Ihre Eintrittskarte nicht im Voraus herunterladen, müssen Sie einen unserer Big Bus Tours-Mitarbeiter vor dem Besuch des London Eye aufsuchen. Unsere Mitarbeiter können für Sie einen Besuchstermin vereinbaren und Ihnen eine Eintrittskarte besorgen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihr gewünschter Besuchstermin möglicherweise nicht mehr verfügbar ist.

Sehen Sie mehr mit unseren Pauschalangeboten für London

Erweitern Sie Ihre Sightseeing-Tour mit einem Ticket, das nicht nur unsere London Stadtrundfahrt umfasst, sondern auch Eintritt zu verschiedenen Attraktionen bietet. Wählen Sie aus unseren sorgfältig ausgesuchten Sehenswürdigkeiten, um London von seiner besten Seite zu sehen.

Alle Pauschalangebote