Wussten Sie, dass sonnige Tage in London zum Trinken unter freiem Himmel gemacht sind? Wenn es heiß wird, scheint es, als würde sich die gesamte Bevölkerung ihre Sonnencreme schnappen und zur nächsten Kneipe mit Dachterrasse gehen. Damit Sie gutes Wetter auf Ihrer Reise optimal nutzen können, haben wir einen Führer für unsere beliebtesten Rooftop-Bars in London zusammengestellt. Verschwenden Sie keine Minute Sonnenschein...

Madison

Eine berühmte Sky Bar mit atemberaubenden Ausblicken auf St. Paul's Cathedral. Madison sollte ganz oben auf der Liste stehen, wenn es darum geht, stilvoll ausreichend Flüssigkeit zu trinken.

Madison befindet sich im Einkaufszentrum One New Change und ist ein großartiger Ort zum Entspannen, nachdem man sich mit britischen Markenartikeln eingedeckt hat. Bekannt für regelmäßige Sichtungen von Prominenten, ist es einfach der ideale Ort, um Menschen zu beobachten. Machen Sie unbedingt ein Foto mit der Skyline von London im Hintergrund und verwöhnen Sie sich anschließend mit einem erfrischenden G&T. Wunderbar.

A post shared by Kate Oakley (@kimonokate) on

Grüne Tour, Haltestelle: Temple Underground Station
Rote Tour, Haltestelle: Temple Underground Station
madisonlondon.net

Bar Elba

Sie suchen eine Dachterassen-Bar in London mit einer spannenden Vorgeschichte? Der Legende nach erhielt die Bar Elba ihren Namen von der Insel, auf die Napoleon gegen Ende der Französischen Revolution verbannt wurde. Mehr eine Oase vom hektischen Stadtleben als ein abgelegener Teil von Italien – hier endet also die Inspiration für die Bar! Denken Sie an helle Lichterketten, Gemeinschaftsbänke zum Kennenlernen und große Cocktails zum Herumreichen.

A post shared by Bar Elba (@bar_elba) on

Rote Tour, Haltestelle: Waterloo
bar-elba.co.uk

Punch & Judy

Bestellen Sie eine Runde im Punch & Judy, einer gemütlichen Bar auf dem Dach in Covent Garden, die hervorragend für einen schnellen Drink vor oder nach einer West End Show situiert ist. Mit seinen original erhaltenen Merkmalen aus dem 18. Jahrhundert und einem Balkon mit Blick auf die West Piazza ist dieses traditionelle Wahrzeichen ein Muss für alle, die London besuchen möchten.

Rote Tour, Haltestelle: Covent Garden 
Grüne Tour, Haltestelle: Covent Garden
greeneking-pubs.co.uk/pubs/greater-london/punch-judy

Queen of Hoxton

Die Queen of Hoxton ist wohl eine der besten Rooftop-Bars in Shoreditch, wo auch die Einheimischen trinken gehen. Tauchen Sie ein in die Hipster-Szene im Osten Londons und entscheiden Sie sich für diesen originellen Ort mit viel Charakter. Auf zwei Etagen bietet die Bar eine vielseitige Mischung aus Live-Events, Essen und DJ-Sets. Diese Bar wird nachts aktiv, deshalb empfehlen wir Ihnen den Weg dorthin, wenn die Sonne untergeht.

Rote Tour, Haltestelle: Tower of London
queenofhoxton.com

Big Chill House

Das Big Chill House ist für seine bodenständige Atmosphäre und sein farbenfrohes Interieur bekannt und der perfekte Ort, um einen Nachmittag zu verbringen. Mit einer Speisekarte voller leckerer Barspeisen und preiswerter Cocktails ist es eine ausgezeichnete Wahl für einen entspannten Drink tagsüber. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Moves auf der Tanzfläche zu zeigen, sobald die Musik anfängt!

Grüne Tour, Haltestelle: Kings Cross
bigchillbar.com

Sie werden Londons beste Rooftop-Bars erleben, selbst wenn Sie nur eines der Ziele in dieser Liste abhaken. Und wenn es einmal regnet, wie es in London so oft der Fall ist, schauen Sie sich unseren praktischen Führer zu den besten Indoor-Pubs und Restaurants der Stadt an.