Wer sich für Sport und Reisen interessiert, kann die Chance nutzen, bei einigen der populärsten Sportarten der Welt im Publikum zu sitzen. Sehen Sie zu, wie Serena Williams bei den US Open den Matchball spielt, feuern Sie Ihre englische Lieblingsmannschaft beim FA Cup an oder staunen Sie, wie Lewis Hamilton über eine Formel-1-Strecke brettert.

Werfen Sie einen Blick auf einige der Highlights des Jahres und planen Sie Ihre nächste Reise passend zu diesen bevorstehenden Sportveranstaltungen…

FA Cup, London

Der FA Cup ist der älteste nationale Fußballwettbewerb der Welt. Es ist ein Turnier, bei dem die englischen Fußmannschaften in K.O.-Runden gegeneinander antreten und der schlussendliche Gewinner den FA Cup-Pokal mit nach Hause nimmt. Mit 13 Titeln ist Arsenal die erfolgreichste Mannschaft dieses Wettbewerbs, Manchester City hält jedoch gegenwärtig den Titel. Jeder anerkannte Fußballverein ist zur Teilnahme berechtigt, solange er nicht niedriger als in der 10. Klasse der englischen Fußball-Liga spielt. Daher ist diese Meisterschaft trotz wiederkehrender Favoriten immer wieder für Überraschungen gut.

Das Fußballfieber ergreift London im August, wenn der Wettbewerb beginnt, und erreicht einen besonderen Höhepunkt im April und Mai, wenn das Halbfinale und das Finale des FA-Cups stattfinden. Das Finale wird in der Regel im Wembley Stadion ausgetragen. Während des gesamten Wettbewerbs übertragen viele Pubs das Turnier auf Großleinwänden. In den wärmeren Monaten gibt es zudem Veranstaltungen im Freien, bei denen Fans das Spiel genießen können.

View this post on Instagram

A post shared by Sunderland AFC (@sunderlandafcofficial) on

Tickets für die Stadtrundfahrt in London

Tour de France, Paris

Die Tour de France besteht aus 21 Etappen an 23 Tagen im Juli und ist ein jährliches Mehretappen-Radrennen für Männer, das hauptsächlich in Frankreich ausgetragen wird. Das letzte Renn-Wochenende findet in der französischen Hauptstadt statt. Das Rennen wird seit 1903 jährlich ausgetragen, und obwohl sich die Strecke jedes Jahr ändert, bleibt das Format des Rennens ebenso wie der Fokus auf das Zeitfahren gleich. Die Radfahrer legen auf ihrem Weg durch die Gebirgsketten der Pyrenäen und der Alpen über 3500 Kilometer zurück, um die Schlussetappe auf den Champs-Élysées in Paris zu erreichen.

Am letzten Tag endet die Tour de France mit etwa 8 Schlussrunden in Paris. Suchen Sie sich also einen guten Platz auf der Strecke aus, um die Teilnehmer beim Vorbeifahren zu beobachten. Da das Rennen auf der Avenue des Champs-Élysées endet, ist es dort normalerweise ziemlich voll, aber der Jardin des Tuileries und die Rue de Rivoli sind ebenfalls hervorragende Orte, um einen Blick auf die Teams zu werfen und Teil des Geschehens zu sein.

View this post on Instagram

A post shared by cycling times (@cycling_times) on

Rote Route, Haltestelle: Champs-Elysées

Tickets für die Stadtrundfahrt in Paris

US Open, New York

Bei den US Open handelt es sich um ein Hartplatz-Tennisturnier und den abschließenden Grand Slam des Jahres, nach Wimbledon (der im Juli in London stattfindet). Die US Open setzen sich aus fünf Hauptmeisterschaften zusammen: Herren- und Damen-Einzel, Herren- und Damen-Doppel und Mixed-Doppel. Das Turnier beginnt am letzten Montag im August und dauert zwei Wochen. Das mittlere Wochenende fällt mit dem US-amerikanischen Tag der Arbeit zusammen, der für eine Reise in die USA sehr beliebt ist.

Flushing Meadows in Queens verwandelt sich in einen Traum für Tennisliebhaber. Auf dem Gelände des Arthur Ashe-Stadions können Sie einige der besten kulinarischen Angebote genießen. Es lohnt sich, einen Tisch im Voraus zu reservieren, um nach dem Zuschauen bei den Spielen etwas zu essen. Halten Sie die Augen offen für Prominente wie Bradley Cooper, Will Smith und die Herzogin von Sussex, Meghan Markle.

View this post on Instagram

A post shared by ESPN Tenis (@espntenis) on

Tickets für die Stadtrundfahrt in New York 

Grand Prix, Abu Dhabi

Der 2009 erstmals ausgetragene Grand Prix von Abu Dhabi hat sich schnell zu einem Favoriten entwickelt und bietet ein unvergessliches Formel-1-Erlebnis, das die Rennsaison abschließt. Es findet auf dem Yas Marina Circuit (entworfen von Hermann Tilke) auf der Insel Yas statt und ist das einzige Rennen, das in der Nacht stattfindet. Das wohl größte Sportereignis der Region läuft über vier Tage und ist ein gesellschaftlicher und sportlicher Anlass, der Fans, Prominente und Formel-1-Enthusiasten aus aller Welt anzieht.

Grand Prix-Ticketinhaber haben während des Wettbewerbs auch Zugang zu den verschiedenen Yas Island Parks. Die Ferrari World Abu Dhabi, Yas Waterworld und die neu eröffnete Warner Bros. World sind alle einen Besuch wert. Außerdem treten nach dem Rennen einige der größten internationalen Künstler in Yasalam auf, um ein Konzert zu geben. Halten Sie Ausschau nach After-Hour-Parties, die auch die Top-Stars der F1 anziehen.

View this post on Instagram

A post shared by Pedro Sabatier (@formu1guy) on

Grüne Route, Haltestelle: Yas Marina Circuit

Tickets für die Stadtrundfahrt in Abu Dhabi 

Mit unserem Leitfaden für Sportarten auf der ganzen Welt können Fans ihre Lieblingssportler auch auf Reisen unterstützen. Schauen Sie sich auch unsere Artikel zum Nachtleben und die Top-Tipps für Pubs und Bars in jeder Stadt an. Sie eignen sich hervorragend, um Ihr Team anzufeuern und sich mit den Fans vor Ort zu treffen. Ganz gleich, ob Ihr Favorit gewinnt oder verliert – denken Sie daran, dass Sie mit Big Bus die Sehenswürdigkeiten Ihres Urlaubsziels jederzeit näher erkunden können, denn wir sind in vielen weltberühmten Städten unterwegs.