Mit Rundfahrten in 19 Städten und auf 3 Kontinenten ist Big Bus Tours der weltweit größte Anbieter von Sightseeing-Touren im offenen Doppeldeckerbus.

IBig Bus Tours entstand durch den Zusammenschluss zweier etablierter Sightseeing-Unternehmen: Big Bus Company Ltd (mit Sitz in London) und Les Cars Rouges (mit Sitz in Paris). Die beiden Unternehmen, die jeweils auf eine über 20-jährige Erfolgsgeschichte im Bereich Sightseeing-Touren zurückblicken können, gründeten Big Bus Tours im Mai 2011. Big Bus wurde im Jahr 2015 von Exponent LLP, einer in London ansässigen Private-Equity-Firma, gekauft. Unsere Philosophie lautet "global denken und lokal handeln". "Die Kenntnis der einzelnen Städte, ihres Charakters und ihrer Kultur sowie ihrer Sehenswürdigkeiten ist der Schlüssel zu unserem Erfolg", so der CEO Pat Waterman. "Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Millionen von Kunden, die wir jedes Jahr bei uns begrüßen, ein außergewöhnliches Serviceniveau und ein einzigartiges Sightseeing-Erlebnis zu bieten."

Diese Verpflichtung, für eine großartige Erfahrung zu sorgen, motiviert uns zur ständigen Innovation sowie Entwicklung neuer Produkte und Angebote.

Die Sightseeing-Formel von Big Bus Tours bietet einen flexiblen Ansatz zur Erkundung von Städten. Bei jeder Stadtrundfahrt im offenen Doppeldeckerbus gibt es an zahlreichen interessanten Stationen Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten. Darüber hinaus ist Big Bus Tours stets bestrebt, das Sightseeing-Erlebnis seiner Gäste durch zusätzliche Erfahrungen zu bereichern.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie weitere Informationen zu Big Bus Tours wünschen.